Die Strände von Hvar

>
Strände
'Harbor at Adriatic sea. Hvar island, Croatia, popular touristic destination.' - Hvar
'Harbor at Adriatic sea. Hvar island, Croatia, popular touristic destination.' Evgeniya Moroz / Shutterstock

Neben den vielen Attraktionen, die die Insel Hvar zu einem attraktiven Sommerziel machen, zählen ohne Frage seine wundervollen Strände. Fast unberührt durch die menschliche Hand und angenehm geschützt von der Hitze tagsüber durch einen dichten und duftenden Pinienwald; die Strände von Hvar gehören zu den hochgelobten Bade Resorts in der Adria.

Das Klima von Hvar ist perfekt für Ihren idealen Urlaub. Sommer sind uncharakteristisch lang, trocken und heiß, während Winter mild und windig sind. Hvar ist offiziell der sonnigste Teil von Kroatien, mit 2718 Sonnentage im Jahr. Aufgrund seiner idealen Klimabedingungen und der makellosen Reinheit des Meeres, dass die Insel umgibt, beginnt die Badesaison schon sehr zeitig, zu Maibeginn und kann bis Oktober andauern.

Egal, ob Sie die populären und geschäftigen Stadtstrände oder verstecke, intime Einbuchtung am Rande der Zivilisation entdecken möchten; Hvar hat alles: von kieseligen Küsten zu rockigen Buchten, sandbedeckten Resort und Swimming Pools mit Salzwasser.

Hvar ist voll mit natürlich sandbedeckten Strände, ein Großteil davon befindet sich an der nördlichen Küste der Insel. Die Buchten um Jelsa und Sucuraj sind berühmt für ihre unzähligen, gutgeschützten Strände mit feinem Sand. Der allmähliche Eingang ins Meer und der dichte Pinienwald darum, macht sie zur den perfekten Badeziele für Familie und Kinder. Mlaska Strand neben Sucuraj ist teilweise für Nudisten ausgelegt.

Lighthouse on south end of island Hvar in Adriatic sea with mountain Biokovo in background. Sucuraj, Croatia
'Lighthouse on south end of island Hvar in Adriatic sea with mountain Biokovo in background. Sucuraj, Croatia' - kviktor / Shutterstock

Zarace Strand

Zarace ist ein wunderschöner kieseliger Strand, welcher sich an der südlichen Küste der Insel befinden, 6 km östlich von Hvar. Er besteht aus zwei naheliegenden Buchten, die von eindrucksvollen und hohen Klippen um schlossen werden. Der Strand ist von verschiedenen Restaurants und Freizeithäusern, die zur Miete verfügbar sind, umgeben. Der Zarace Strand ist ein geliebtes Ziel für Taucher, aufgrund seiner reichen und interessanten Unterwasserszenerie.

Gromin Dolac Strand

Gromin Dolac ist ein weiterer populärer, kieselbedeckter Strand östlich der Hvar Stadt. Er wird von dichten, duftenden Pinienwälder umgeben, mit einer Sicht auf steinbedeckte Sommerhäuser aus dem 17. Jahrhundert.

Dubovica Bucht

Die Dubovica Bucht befindet sich 8 km östlich von Hvar. Es ist ein großflächiger, kieseliger Strand mit reichhaltigem Unterwasserleben, den man entdecken sollte. Es gibt verschiedene Restaurants im umliegenden Gebiet.

Pakleni Otoci

Pakleni Otoci ist eine wunderschöne Gruppe von 12 verspielten Inselchen vor der Stadt Hvar. Diese kleine Inselgruppe wird als schönste Inselgruppe von Kroatien angesehen. Die Küstenlinien der Inselchen sind schön zerklüftet und bilden interessante und wunderschöne Formen. Pakleni Otoci (Insel der Hölle) gehören zu den beliebtesten Kurztrips für Hvar Besucher. Es ist einfach sie zu erreichen; ein Taxiboot fährt jede Stunde vom Hvar Hafen und nach einer 5 minütigen Fahrt haben Sie Ihr Ziel erreicht. Es gibt verschiedene Strände mit nahliegenden Restaurants; die Strände Jerolim und Stipanska sind Nudisten-Resorts, während Palmizana einen ACI Hafen für Segler hat, die dieses Gebiet besuchen.

Landscape; Pakleni otoci near island of Hvar, Croatia
'Landscape; Pakleni otoci near island of Hvar, Croatia' - Silvia Bukovac / Shutterstock

Die Strände von Hvar bieten zahlreiche, zusätzliche Aktivitäten und eine Unzahl von Wassersport. Es gibt eine Tauchschule in Hvar, zwei Häfen (Palmizana auf Pakleni Otoci und Vrboska), organisiertes Fischen und U-Boot Ausflüge. Sie können verschiedene Wassersportarten, wie Wakeboarding, Wasserski, Jetski, Schlauchreiten, usw. ausprobieren. Und wenn Sie eine kurze Pause vom Meer haben wollen, können Sie die unzähligen Rad- und Wanderwege der Insel entdecken.